Was ist eigentlich #Kunst? – Ein Tweet und seine Folgen

Die Frage, was Kunst ist, ist sicherlich nicht in 140 Zeichen zu beantworten. Twitter ist daher denkbar ungeeignet, um eine philosophische Diskussion über die Definition von Kunst zu führen. Heute Abend entschloss ich mich sie dennoch als Tweet der Community zu übergeben. Das Ergebnis überrascht und erfreut zugleich.Es ist später Abend und der Wecker wird morgen früher als sonst klingeln. Dennoch sitze ich an den Tasten und nehme den Faden auf, den ich in einem Tweet gelegt habe.

Was ist eigentlich #Kunst?

Der Hintergrund ist ein ganz einfacher. Ich hatte in der letzten Woche das Buch „Was können wir wissen, was dürfen wir tun?“ von Nigel Warburton in der Hand. Im letzten Kapitel thematisiert der Autor philosophische Fragen rund um das Thema Kunst. Definition, Zweck und Bedeutung. Nun muss ich mich an dieser Stelle gleich als unerfahrener Leser auf diesem Gebiet outen. Dennoch fasziniert mich das Thema.

Ein kleines Zwischenfazit für mich war, dass Kunst per Definition etwas von Menschenhand Geschaffenes sein muss, da Kunst (wie „künstlich“) der Natur („natürlich“) begrifflich gegenübersteht. Viel gewonnen ist damit leider nicht. Ich fand alle weiteren Gedanken, die mir kamen als unzureichend, um auf ihnen aufzubauen geschweige denn sie aufzuschreiben. Aus einer Intuition heraus tippte ich also besagten Tweet, ohne mir groß Gedanken darüber zu machen.

Es dauerte nicht lange da kamen gleich zwei Reaktionen. Eine davon von Kulturgezwitscher, die eine Umfrage beinhaltetet, ob mein Tweet ernst gemeint oder sinnvoll ist. Ich habe an der Umfrage nicht teilgenommen, weil ich mich als Autor als befangen sah und die Umfrageergebnisse nicht beeinträchtigen wollte, aber ich möchte an dieser Stelle eine Gegenfrage stellen:

Wie unsinnig kann es sein, eine Frage zu stellen, deren Antwort nicht offensichtlich ist?

Ernst gemeint war die Frage in jedem Fall und ich bin gespannt, was sich vielleicht aus diesem Stein entwickelt, den ich da ins rollen gebracht habe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s