Wir lernen zu vergessen – Wissensmanagement im Zeitalter von Google und Wikipedia

Das Gedächtnis behält sich weniger, wenn die Informationen immer Verfügbar sind. Das ist das Fazit einer amerikanischen -was auch sonst?- Studie (via Spiegel Online). Der Versuchsaufbau sollte zeigen, dass Informationen, die als beliebig extern abrufbar gelten, wieder vergessen werden. Doch welche Schlussfolgerungen sollte man daraus ziehen? Weiterlesen

Häppchen #9

So so, Facebook kommt in die Gänge kaum, dass google+ gerade am durchstarten ist. Unter d.facebook.com/install wird eine neue One for all App angeboten. Angeblich geht alles besser und schneller. Der Versuch, die neue App zu downloaden, scheiterte bei Mates_Media jedoch. Wir bleiben aber dran und berichten, sobald sich was tut.

Link zum Facebook announcement

Survival of the fittest – Evolution der sozialen Netzwerke

Soziale Netzwerke kommen und gehen wieder nach einer Hochphase, in der gefühlt jeder dort angemeldet ist. Es scheint, als müsse ein soziales Netzwerk ständig angepasst sein. Die dominante Spezies ist derzeit zweifelsfrei Facebook. Doch wenn es nach Google geht bleibt es nicht dabei und hat sogar keine schlechten Chancen. Weiterlesen

Die Zukunft des Bloggens

In einem interessanten Artikel im basic-thinking blog geht es um die Rolle und Zukunft von Blogs in der Gesellschaft. Die basic-Prognose: Blogs haben sich in der Gesellschaft ihren Platz erkämpft und werden innerhalb des Mediensystems weiter an Bedeutung gewinnen. Interessant dabei ist vor allem das Thema der Kommerzialisierung von Blogs in Verbindung mit dem Wettbewerb sogenannter etablierten Print-Medien. Weiterlesen

Gebühren oder Marktwirtschaft?

Also ich habe schon viel Kritik über die GEZ gehört. Vieles davon ist zutreffend und unser Gebührensystem von der GEZ (GEMA in Tateinheit mit dem wirklich absurden Urheberrecht) ist nun wahrlich keine Optimallösung. Doch der Grundgedanke, dass Medien nunmal ein integraler Bestandteil unserer demokratischen Gesellschaft sind und daher nicht vollständig der Marktwirtschaft überlassen werden kann ist zweifellos richtig. Weiterlesen

Firstperson Tetris – Häppchen #8

Tetris ist eines der bekanntesten Kulturbeiträge der Computerspieler – Generation. Selbst jene, die zu jung sind, um einen Gameboy der ersten Generation besessen zu haben, kennen das Spiel genau. Die meisten kennen auch einen Firstperson-Shooter. Doch was zu Hölle ist firstperson Tetris? Probiert es selbst aus und staunt!

Firstperson Tetris

Facebook geht unter die Haut – Häppchen #7

Wortwörtlich geht Facebook unter die Haut. Youtube-User susyj87 veröffentlichte ein Video auf dem zu sehen ist, wie man 152 Facebookfreunde auf einen Arm tätowiert. In den Kommentaren wird fleißig diskutiert über die Hotness der Tätowiererin, die Frage, obs ein Hoax ist und natürlich wie „dumm“ es wäre, wenn das echt ist.

Wir beschäftigen uns nicht mit den Fragen, sondern halten dieses skurrile Video als Hinweis dafür fest, wie unsere Lebensweise von Facebook und Co heute geprägt sind.  Kultur reflektiert sich selbst in Kunst und Kommunikation.

via @HappySchnitzel

Mediennutzung – Die (Irr-)Wege der Musikindustrie

Die Kaiser Chiefs probieren einen neuen Vertriebsweg aus, der die Fans nicht nur grundlegend „in das Album“ einbindet, sondern sie sogar daran mitverdienen lässt. Das ist hoch interessant und sicherlich außergewöhnlich, aber auch geeignet als „neuer Vertriebsweg“ für die Musikindustrie?

Weiterlesen

Freie Meinungsäußerung und die Kultur des Teilens

Was können wir schon tun? Gegen die Zensur? Gegen die Verfolgung jener, die autoritäre Systeme kritisieren? Wir haben doch Journalisten, die das tun! Sogar hauptberuflich! Aber in dieser Welt ist mehr möglich. In dieser Welt gibt es den Like-Button und den Share-Button! In dieser Welt kann jeder zum Sender werden. Manchmal ist das schlecht. Oft genug ist es aber eine echte Chance. Los geht’s! Weiterlesen

Duke Nukem Forever – Häppchen #6

Es ist kaum zu glauben, aber nach mittlerweile 13 Jahren voller Abwesenheit, Gerüchte, Terminverschiebungen und dem ganzen Schmodder (großartiges Wort, nicht wahr?) ist es übermorgen, also am 10.06.2011 endlich so weit: Duke Nukem Forever wird das Licht der Welt erblicken!

Das Entwicklerstudio Gearbox Software wird den legendären Schritt wagen und damit in die Geschichte eingehen. 13 Jahre! Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen! Vor 13 Jahren war mein Rentner-Mitschreiberling nicht mal volljährig. Mobiles Internet war Zukunftsvision. Gab es schon facebook vor 13 Jahren? In weiter Ferne!

Doch genug der großen Worte. Ist ja nur ein Häppchen. Nach dem Newsumbruch gibts den Launch Trailer zum Einstimmen!

Weiterlesen